B A U I N G E N I E U R E
A R C H I T E K T E N
Projektsteuerung | Bauüberwachung | Bauleitung

WAVE | Berlin | Update August


Fliesenarbeiten
In sämtlichen Bädern in Haus 13 wurden die Fliesen verlegt. Die Arbeiten begannen im Erdgeschoss und sind mittlerweile bis zum 2. Obergeschoss fortgeschritten. Bevor die Fliesen angebracht werden konnten, wurde der Bereich mit einer Abdichtung gegen Feuchtigkeit versehen. Die Badewannen werden nicht auf den Estrich gestellt, so können sie für mehr Komfort niedriger in den Boden eingelassen werden.

Dachgeländer
Auf den Dächern wurden Last-Matten verlegt, an welchen später die Dachgeländer befestigt werden sollen. Diese Matten sind nicht mit dem Dach verbunden, damit die Dachabdichtung nicht beschädigt wird. Das spätere Gewicht der Dachbegrünung sorgt dafür, dass die Matten fixiert sind. Außerdem werden aktuell die Kaminrohre an den Dachausstiegen zugemauert.

Heizung/Lüfter/Sanitär/Elektro-Installation
In den Wohnungen schreitet der Einbau der TGA-Installation voran. Die Lüftungs- und Regenwasserrohre werden aktuell auf den Dächern und in der Tiefgarage an das System angeschlossen. In den ersten Wohnungen wurden bereits die Schalter und Dosen für Strom und Licht gesetzt.

Malerarbeiten
Der Maler hat im August in Haus 13 das zweite Obergeschoss erreicht und ist aktuell mit Spachtelungen und dem ersten Anstrich beschäftigt. Fliesen, Parkett und verbaute TGA-Installationen müssen vor den Arbeiten aber noch abgedeckt werden.

Aufzugssystem
In beiden Häusern werden die Aufzüge installiert und die elektronischen Komponenten verbaut. Die Aufzugstüren sind noch durch provisorische Schutzabdeckungen verkleidet. Einige Wohnungen haben einen direkten Zugang mit eigener Aufzugstür.

Ausblick für die kommenden Wochen:

  • Ab September wird mit der Montage der Innen- und Wohnungstüren begonnen.
  • Auf den Dächern wird mit dem Garten- und Landschaftsbau begonnen (Bepflanzung und Grünanlagen). Gleiches gilt für den nördlichen Teil des Grundstückes, der bereits von Material und Containern beräumt worden ist.
  • Ebenfalls wird der Boden der Tiefgaragen beschichtet. Hierfür müssen noch einzelne Bereiche des Sockelgeschosses beräumt werden.
  • Als neues Gewerk wird Ende September mit der Montage der Terrassenbeläge begonnen.
  • Die Gewerke Maler, Fliesenleger, Parkettleger und Schlosser sind weiter in den einzelnen Wohnungen beschäftigt und arbeiten sich die Geschosse nach oben.