B A U I N G E N I E U R E
A R C H I T E K T E N
Projektsteuerung | Bauüberwachung | Bauleitung

Update: Hainbrunnenstraße, Forchheim

Es läuft in Forchheim – in diesem Fall der Calciumsulfatfliesestrich. Aufgrund sehr geringer Höhen des Fußbodenaufbaus wurde diese Art von Estrich gewählt. Dadurch ist es möglich den Fußbodenaufbau von gerade einmal 13cm umzusetzten. Auch die Einbaubedingungen sind sehr komfortabel. Der Estrich wird in einem Silo außerhalb des Gebäudes gemischt und wird dann über den Schlauch ins Gebäude gepumpt. Er nivelliert sich nahezu von allein. Einer anschließenden Qualitäts- und Höhenkontrolle unserer Bauüberwachung wird allerdings auch er sich nicht entziehen können. Weitere neue Infos aus Forchheim folgen. Bleibt gesund!