B A U I N G E N I E U R E
A R C H I T E K T E N

LeitWerk AG

Projektsteuerung | Bauüberwachung | Bauleitung

Green Factory Fraunhofer | Augsburg | Grundsteinlegung

Green Factory Fraunhofer | Augsburg

© Henning Larsen Architects

Green Factory Fraunhofer – Der Grundstein ist gelegt.

Vergangene Woche ist der offizielle Startschuss für ein neues Projekt im Augsburger Innovationspark gefallen: Der Bau eines weiteren Institutsgebäudes der Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungs-technik sowie eines zusätzlichen Parkhauses. Dieser wurde im Rahmen einer feierlichen Grundsteinlegung begangen.

Auf dem Grundstück mit der Adresse „Am Technologiezentrum 10“ entsteht der Gebäudekomplex als ein Teil des Green Factory Bavaria Verbundes. Der Neubau ist bereits das zweite Projekt der Fraunhofer IGCV am Standort, für dessen bauliche Realisierung die LeitWerk AG verantwortlich ist. LeitWerk übernimmt die Abwicklung der Leistungsphasen 6-8 (Ausschreibung, Vergabe und Bauüberwachung).

Bis Ende 2019 entstehen auf dem 11.770 Quadratmeter großen Baufeld ein Institutsgebäude mit rund 6.900 Quadratmetern sowie ein Parkhaus mit etwa 4.900 Quadratmetern Brutto-Grundfläche. Beide Baukörper sind auf dem Baufeld so angelegt, dass der Komplex später durch bis zu zwei zusätzliche Gebäude erweitert werden kann. Die Fertigstellung des Rohbaus ist bis Oktober 2018 zu erwarten.

dahoam | Vaterstetten | Richtfest

dahoam | Vaterstetten | Richtfestdahoam | Vaterstetten | Richtfestdahoam | Vaterstetten | Richtfestdahoam | Vaterstetten | Richtfest

Richtfest „dahoam“ in Vaterstetten.


Auch beim Wohnbauprojekt dahoam in Vaterstetten geht die Rohbauphase des ersten Bauabschnittes zu Ende. Dies wurde vergangenen Mittwoch wie üblich im Rahmen eines Richtfestes gefeiert. Bei strahlendem Sonnenschein und einer kleinen Grillfeier konnten sich alle Beteiligten über die Fertigstellung des Rohbaus der ersten 14 Reihenhäuser und sieben Mehrfamilienhäuser freuen. Weiter geht es nun mit der Phase des Innenausbaus und dem Rohbau des zweiten Bauabschnitts.

 

ESPAN | Fürth | Projektauftrag

ESPAN | Fürth – Neues Projekt für die LeitWerk Franken GmbH.


In Fürth hat das nächste Projekt für die LeitWerk Franken GmbH begonnen. Zwischen der Espanstraße und der Poppenreuther Straße im Fürther Stadtteil ESPAN liegt das gleichnamige Projekt „ESPAN“ der bpd Nürnberg. Hierbei handelt es sich um einen Neubau von 128 Eigentumswohnungen, die auf neun Häuser aufgeteilt werden. Im Fokus steht dabei das Wohnen zwischen Zentrum und der Natur in den grünen Pegnitzauen.

Die LeitWerk Franken GmbH zeichnet verantwortlich für die Bauleitung, die Bauüberwachung und die Kontrolle des gesamten Innenausbaus der Häuser D bis F.

Die Besonderheit bei diesem Projektauftrag für LeitWerk: Der Rohbau steht bereits. Die Aufgabe der LeitWerk Franken GmbH besteht demnach vordergründig in der Organisation und Planung von Terminen und dem Einsatz der Projektpartner. Schon bald ist der Einzug der ersten Eigentümer geplant.

 

Königsbau | Augsburg | Richtfest

Königsbau | AugsburgKönigsbau | AugsburgKönigsbau | AugsburgKönigsbau | Augsburg

Königsbau Augsburg – Das Bergfest.


Üblicherweise wird ein Richtfest bei Fertigstellung des Rohbaus gefeiert. Da der Rohbau beim Sanierungsprojekt Königsbau in Augsburg aber schon seit Jahrzehnten besteht, nennt sich die Feier in so einem Fall „Bergfest“. Dieses wurde vergangenen Donnerstag mit allen Projektbeteiligten begangen. Auf dem Programm stand eine Danksagung des Bauherrn für den bis dato erfolgreichen Fortschritt des Umbaus der ehemaligen K&L-Räumlichkeiten. Eine kulinarische Begleitung der Veranstaltung bot der Cateringservice „Feinkost Kahn“.

Im Anschluss an dieses Fest startete sogleich die Ausbauphase des Gebäudes. Damit ist man der Eröffnung im Herbst 2018 wieder ein großes Stück näher gekommen.

Der Umbau des Königsbaus Augsburg wird von der AU Real Estate GmbH & Co KG realisiert. Nach seiner Fertigstellung soll das Objekt die Säulen Einkaufen, Arbeiten und Gastronomie miteinander vereinen.

 

WAVE | Berlin | Richtfest

WAVE | RichtfestWAVE | RichtfestWAVE | RichtfestWAVE | RichtfestWAVE | Richtfest

WAVE – „Unter Dach und Fach“. 


Vergangenen Donnerstag hat das Luxus-Wohnprojekt WAVE am Berliner Spreeufer einen wichtigen Meilenstein erreicht: Das Richtfest. Mit über 150 geladenen Gästen wurde in feierlichem Rahmen die Fertigstellung des Rohbaus begangen. Wie bei einem Richtfest üblich schmückt nun ein Richtkranz das Dach, den ein Kran nach oben zog.

Für Stimmung sorgte dabei die Kreuzberger Jodelkönigin Doreen Kutzke. Durch diese Showeinlage hat der Projektentwickler Bauwerk Capital mit Hauptsitz in München ein Stück bayerische Tradition mit nach Berlin gebracht.

Somit beginnt im Anschluss an das Fest die Phase des Innenausbaus. Schon im Frühjahr 2019 sollen die 161 Eigentumswohnungen – darunter Apartments, Flats und Penthouses – bezugsfertig sein.

 

MIPIM 2018 | Cannes | Messeauftritt

LeitWerk AG auf der MIPIM 2018 | Das lebende Buch.


Heute Morgen öffnete eine der größten internationalen Immobilienmessen wieder für vier Tage in Cannes ihre Tore: die MIPIM 2018. Die Messe bringt jährlich die einflussreichsten Akteure sämtlicher internationaler Immobiliensegmente zusammen. In diesem Jahr werden über 24.000 Teilnehmer aus mehr als 100 Ländern erwartet. Damit bietet die Veranstaltung einen einzigartigen Zugang zu internationalem Know-How und Kapitalquellen. Bereits zum 11. Mal stellen sich deutsche Ingenieur- und Architekturbüros am GERMAN PAVILION mit ihren Leistungsangeboten und Projekten vor.

Auch die LeitWerk AG freut sich wieder am Gemeinschaftsstand des GERMAN PAVILION dabei zu sein. Dadurch bietet sich uns eine einzigartige Präsentations- und Kommunikationsplattform.

Um bei den Besuchern unseres Standes nachhaltig erinnert zu werden, haben wir in diesem Jahr ein Highlight mit nach Cannes gebracht: Das lebende Buch. Dabei handelt es sich um eine multimediale Installation, die unser Unternehmen auf faszinierende Weise durch ein Zusammenspiel von Buch und Film vorstellt. Außerdem lassen sich unsere Projekte durch eine 3D-Ansicht optimal und anschaulicher darstellen.

 

dahoam | Vaterstetten | Update März

dahoam | Vaterstetten – Mit vereinten Kräften nach Eiseskälte.


Nach der Kälte der letzten Woche sind die Arbeiten auf der Baustelle dahoam | Vaterstetten wieder in vollem Gange.

Die Rohbauarbeiten des Bauabschnitt 1 sind kurz vor der Fertigstellung. Einzig bei den letzten Mehrfamilienhäusern fehlen noch die obersten Stockwerke und die Dächer inklusive Attika. Bei den Reihenhäusern ist der Rohbau bereits abgeschlossen und die Fenster sind eingebaut. Hier starteten schon die Innenausbauarbeiten. Ein Großteil der Reihenhäuser sind innen aktuell schon verputzt und auch verspachtelt. Erste Treppenkonstruktionen sind eingebaut und Trockenbauwände stehen teilweise in einigen Häusern. Außerdem wurde mit der Installation der technischen Gebäudeausrüstung begonnen.

Der Bauabschnitt 2 besteht ähnlich zu Bauabschnitt 1 aus sechs Mehrfamilienhäusern und 14 Reihenhäusern. Nach dem Baubeginn im November gehen auch hier die Rohbauarbeiten stetig voran. Die Kellergeschosse und auch die ersten Erdgeschosse sind bereits hergestellt.

 

Königshof München | Augsburg Journal

LeitWerk AG | Augsburg Journal | März 2018

(Quelle: Augsburg Journal 2018, S. 61)

LeitWerk AG im Augsburg Journal | März 2018

In der aktuellen Ausgabe des Augsburg Journals ist ein toller Beitrag über das exklusive Hotelprojekt „Hotel Königshof“ am Stachus in München geschrieben.

Die LeitWerk AG zeichnet verwantwortlich für die komplette Abwicklung des Baumanagements. Hierfür setzt das Unternehmen auf sein erfahrenes und eingespieltes Hotelteam, das aktuell das Projekt „Hotel Andaz“ am Schwabinger Tor betreut.

Weitere spannende Informationen rund um das geplante Highlight im Münchner Zentrum sind dem Bericht zu entnehmen.

 

 

 

 

 

 

Talente für die Region | Artikel B4B

Alle Teilnehmer des Netzwerktreffens bei HILTI. (Foto: Iris Zeilnhofer | B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN)

Mit über 100 Gästen: „Talente für die Region“ zu Gast bei Hilti

Das 9. Netzwerktreffen von „Talente für die Region“ fand am 22. Februar 2018 statt.
Gastgeber war dieses Mal die Hilti Deutschland AG.

Von Rebecca Weingarten

weiterlesen >>>

 

 

 

 

Europan 12 | Nürnberg | Update Februar

Europan 12 - Update FebruarEuropan 12 - Update Februar

Europan 12 – Es gibt viel zu tun.


Knapp einen Monat ist unsere letzte Berichterstattung von Europan 12 in Nürnberg her. Trotz Schnee und eisiger Kälte gingen die Arbeiten seitdem stetig voran. Die Tiefgarage wird Stück für Stück geschlossen. So konnte nun auch schon die Decke über dem Mittelteil betoniert werden. Damit fehlt nur noch der dritte Abschnitt der Decke: die Tiefgarage Süd. Allerdings stehen hier schon die Unterzüge und Teile der Deckenschalung.

War im Januar noch die Rede davon, dass die Arbeiten im Erdgeschoss bald losgehen können, ist man jetzt schon einige Schritte weiter. In manchen Teilbereichen konnte bereits die Decke über dem EG verlegt werden und ist damit für die Bewehrung und Betonierung bereit. Aber auch die Wände fürs EG in den Häusern A2 bis A4 konnten größtenteils schon betoniert werden. Ebenfalls erfolgte bereits die Lieferung der Fertigteilelemente der Loggien, die auch sogleich eingebaut wurden.

 

1 2 3 8