B A U I N G E N I E U R E
A R C H I T E K T E N
Projektsteuerung | Bauüberwachung | Bauleitung

LeitWerk AG veranstaltet Eventday 2019 | Augsburg

Am Freitag, den 26.07.2019, veranstaltete die LeitWerk AG ihren alljährigen  „Eventday“ in Augsburg. Der Name „Eventday“ impliziert bereits, dass für die Mitarbeiter an diesem Tag einiges auf der Agenda stand. Neben reichlich Spaß und Geselligkeit, welche im Laufe des Tages nicht zu kurz kamen, war zu Beginn ein spannender sowie lehrreicher Workshop zum Thema „Interne Strukturen und Abläufe der LeitWerk Gruppe“ geboten. Von 8 bis 12 Uhr leitete Christof Geiger diesen Workshop im Technologiezentrum Augsburg. 65 Mitarbeiter aus allen Niederlassungen und Gesellschaften nahmen daran teil. Im Anschluss fand das berühmte LeitWerk „Entenrennen“ im Augsburger Siebentischwald statt. Hier gingen zahlreiche, teils kunstvoll verzierte, Enten an den Start. Die Nase vorne hatte letztendlich die Ente von Michael Zombra, knapp gefolgt von den Enten von Anja Birnmann und Silvio Zehne. Ebenso wurde auch ein Preis für die schönste Ente vergeben. Mit diesem Titel durften sich Christof Geiger und seine „Ente süß-sauer“ schmücken. In der Kategorie „Größte Anzahl gekaufter Enten“ setzte sich dieses Jahr, mit 24 Enten, Andre Bauer durch. Hervorzuheben ist hierbei, dass sowohl er als auch Michael Zombra ihren Preis, nämlich je einen Gutschein für 1 Tag Sonderurlaub, unter den Mitarbeitern ihrer Abteilungen verlost haben. Tolle Geste! Der Erlös der erworbenen Enten wurde dieses Jahr an den Tierschutzverein Augsburger Notfellchen e. V. gespendet. Der restliche Tag wurde mit einem Grillfest im schönen Garten der LeitWerk AG zelebriert.

Alles in allem lässt sich resümieren, dass der Eventday 2019 für alle ein voller Erfolg war und einen sehr positiven Beitrag zum Gemeinschaftsgefühl geleistet hat.