B A U I N G E N I E U R E
A R C H I T E K T E N
Projektsteuerung | Bauüberwachung | Bauleitung

ESPAN | Fürth | Update Juni

ESPAN – Mit Hochdruck zur Vollendung der Wohlfühloasen.


Es gilt als Wohlfühloase einer Wohnung – das Bad. Genau daran wird auf der ESPAN Baustelle in Fürth gerade mit Hochdruck gearbeitet. Statt nur noch blanke Rohbauwände, sind im Haus F, in den einzelnen Geschossen, bereits erste Züge der Bäder zu erkennen. Die Wohnungen nehmen somit immer mehr Gestalt an. Im Fachjargon beudeutet das: Erste Vorsatzschalen aus Trockenbau stehen und die Installation der Leitungen ist erfolgt.

Somit werden die einzelnen Wohnungen Schritt für Schritt auf die demnächst anstehenden Arbeiten vorbereitet: Verputzen, Malen und Estrich verbauen.