B A U I N G E N I E U R E
A R C H I T E K T E N
Projektsteuerung | Bauüberwachung | Bauleitung

OBJEKT

Wohnquartier THE SEVEN, München

BAUHERR

aip Gärtnerplatz GmbH & Co. KG

ENTWURFSPLANUNG

Leon Wohlhage Wernik Architekten, Berlin

BAUKOSTEN

werden nicht veröffentlicht

BAUZEIT

April 2011 – August 2015

LEISTUNG

Ausschreibung, Bauüberwachung für
Nutzerausbau, Qualitätssicherung, Sonderwunschbetreuung


Aus dem schmucklosen 56 m hohen Maschinenturm des ehemaligen Heizkraftwerkes im Glockenbachviertel entstand das höchste Wohngebäude der Innenstadt von München. Neben diesem wurden noch zwei weitere Gebäude errichtet. Ein vier-geschossiges Atrium mit 56 Wohnungen sowie ein Büro- und Gewerbebau, „The Seven Office“. Das gesamte Ensemble wurde in rund 6.000 m² Grünfläche mit altem Baumbestand eingebettet. LeitWerk übernahm die Ausschreibung, Bauüberwachung des Nutzerausbaus, Qualitätssicherung und Sonder-wunschbetreuung.