B A U I N G E N I E U R E
A R C H I T E K T E N
Projektsteuerung | Bauüberwachung | Bauleitung

OBJEKT

Rigaer Str. 22 Haus 7, Berlin

BAUHERR

Wohnungsbau – Baugruppenprojekt Baugemeinschaft Rigaerstr. 22 Haus 7 GbR

PLANER

Zanderroth Architekten

BAUKOSTEN

15,5 Mio. €

BAUZEIT

März 2013 – November 2016

LEISTUNG

Bauüberwachung Ausbau


Das Wohnbauprojekt „Haus 7“ an der Rigaer Straße 22 in Berlin  entsteht direkt am Kopf des Rigaer Parks – einer Parklandschaft mit modernen Wohnhäusern, in zentralster Lage nördlich der Frankfurter Allee im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Das Gebäude verfügt über acht Stockwerke und beinhaltet 47 Wohneinheiten. Damit ergibt sich eine Wohnfläche von 4.766 m².

Jede der Wohnungen hat einen eigenen Balkon oder eine Terrasse. Wem der „private Garten“ nicht genug Abwechslung bietet, kann im Grün des 5.000 m² großen Rigaerparks  durchatmen. Der Park schließt direkt an das Gebäude an und wird mit dem benachbarten Baugruppenprojekt gemeinsam genutzt. Die Räume sind mit großzügigen Fenstern ausgestattet, die in den Wohnungen eine lichtdurchflutete und wohnliche Atmosphäre schaffen. Außerdem gibt es eine Vielzahl an Tiefgaragenstellplätzen, die den Bewohnern die Parkplatzsuche im städtischen Raum ersparen.

Visualisierung: Zanderroth Architekten