B A U I N G E N I E U R E
A R C H I T E K T E N
Projektsteuerung | Bauüberwachung | Bauleitung

OBJEKT

Europan 12 Nürnberg (Arge mit BKLS)

BAUHERR

wbg Nürnberg GmbH

PLANER

fabriK°B Architekten
Scharf und Wolff GbR

BAUKOSTEN

17,7 Mio. €

BAUZEIT

März 2017 – November 2018

LEISTUNG

BKLS Architekten Planung.

LeitWerk AG – Ausschreibung, Vergabe, Bauüberwachung, Gewährleistungsmanagement


Bei dem Projekt Europan 12 handelt es sich um das Ergebnis des größten und innovativsten städtebaulichen Ideenwettbewerbs europaweit, der alle zwei Jahre stattfindet. Er wird von der Europäischen Union gefördert und gilt als Ideenschmiede für junge Architekten, die in 16 europäischen Ländern daran teilnehmen können. Europan 12 wurde von den fabriK°B Architekten Wolff/Scharf/Scholz aus Berlin gewonnen. Unter dem Motto „Adaptable City – Stadt im Wandel“ wird ihr Konzept „Yourban“ in Nürnberg umgesetzt, um neuen und innovativen Wohnraum zu schaffen, der die Südstadt als Wohnstandort aufwertet.

Neben dem geförderten Wohnraum entstehen auch freifinanzierte Mietwohnungen sowie Eigentumswohnungen mit einem Spektrum von Ein-Zimmer- bis hin zu Fünf-Zimmer-Wohnungen.

Die LeitWerk AG bildet für dieses Projekt mit dem Architekturbüro BKLS eine ARGE um die Leistungsphasen 5 – 9 durchzuführen. Die BKLS Architekten erbringen die Phase 5, die LeitWerk AG die Phasen 6 – 9.

Visualisierung: fabriK°B Architekten